allinge_hafen_bornholm.jpg

Allinge war wie viele andre Städte geprägt von der umliegenden Landwirtschaft, dieses änderte sich im 1800 Jahrhundert als die Steinmetzindustrie kam der Deutsche Baron H. von Ohlendorff kaufte im Jahre 1891 Hammerværket, und dadurch wurde Nordbornholm plötzlich in der ganzen Welt bekannt:

" Wie schön ist es doch auf Nordbornholm" und so entstand eine ganz neue " Industrie "

Heute nennen wir Sie Tourismus.

Allinge Havn war am Anfang ein Naturhafen , aber erst im 1800 Jahrhundert wurde er zu einem richtigen Hafen ausgebaut.

Später wurde er auch mehrmals erweitert

Sandvig ist ein kleines Fischerdorf welche durch die Nachbarschaft mit Hammerværket (Steinindustrie) und Hammershus (Ruine) geprägt wurde




 Brændesgårdshaven  Søllingsgaard  Almindingen  Frydenlund
Bornholmsk Ordbog giver adgang til bornholmske glossarer
20.01.2022 - Spruch des Tages: Erst wenn man stolpert, achtet man auf den Weg.


li nu 141 besøger online.